Kommunikation in Verteilten Systemen 2005 by P. Müller, R. Gotzhein, J.B. Schmitt

By P. Müller, R. Gotzhein, J.B. Schmitt

Die 14. GI/ITG-Fachtagung "Kommunikation in Verteilten Systemen" (KiVS 2005) befasst sich mit einer gro?en Vielfalt von innovativen und zukunftsorientierten Fragestellungen. Sie spannt dabei einen Bogen von verteilten Anwendungen ?ber Netzwerk- und Middleware-Aspekte bis hin zu eScience und Grid. Die KiVS 2005 dient der Standortbestimmung aktueller Entwicklungen, der Pr?sentation laufender Forschungsarbeiten und der Diskussion zukunftstr?chtiger Ans?tze f?r die Kommunikation in verteilten Systemen.

Show description

Continue reading "Kommunikation in Verteilten Systemen 2005 by P. Müller, R. Gotzhein, J.B. Schmitt"

Lernen in jungen, innovativen Unternehmen: Die by Kathrin Weiß, Prof. Dr. Malte Brettel

By Kathrin Weiß, Prof. Dr. Malte Brettel

Die Autorin analysiert die Einflussgrößen von Lernpotenzialen und deren Wirkung auf den Unternehmenserfolg. Sie präsentiert Handlungsempfehlungen zum effektiven Lernen auf individueller Ebene, als Managementteam sowie für die business enterprise als Gesamteinheit.

Show description

Continue reading "Lernen in jungen, innovativen Unternehmen: Die by Kathrin Weiß, Prof. Dr. Malte Brettel"

Großmutters Schuhe (Roman) by Renate Welsh

By Renate Welsh

Eine »Familienfeier« gerät zur Generalabrechnung - eigenwillig und wunderbar erzählt.

»Diese Familie braucht kein Oberhaupt mehr, weil sie nämlich mit diesem Tag aufgehört hat, eine Familie zu sein, die Nabe ist aus dem Rad gefallen, die Speichen spritzen in alle Richtungen.« Urenkel David benennt exakt und wenig schmeichelhaft, used to be er von seiner Sippschaft hält. Soeben hat guy die alte Dame mit ninety five Jahren zu Grabe getragen und sitzt nun beim Leichenschmaus - eine der seltenen Gelegenheiten, bei denen guy sich noch trifft …

Show description

Continue reading "Großmutters Schuhe (Roman) by Renate Welsh"

Legacysoftware: Das lange Leben der Altsysteme by Dieter Masak

By Dieter Masak

Die software program heutiger Unternehmen besteht zum gr??ten Teil aus Altsystemen, die zwischen f?nf und drei?ig Jahren alt sein k?nnen. In der heutigen Softwareliteratur wird vorwiegend die Schaffung und Konzeption von neuen Systemen behandelt. Ziel dieses Buches ist es dagegen, eine Darstellung der Entwicklungsm?glichkeiten und Strategien f?r die Altsysteme aufzuzeigen. Dabei besch?ftigt sich der Autor auch mit folgenden Fragen: Wie kann die Wartung besser werden? Muss guy wirklich abl?sen? Wie funktioniert der Ersatz durch Standardsoftware?

Show description

Continue reading "Legacysoftware: Das lange Leben der Altsysteme by Dieter Masak"

Kindertageseinrichtungen zwischen pädagogischer Ordnung und by Petra Jung

By Petra Jung

Wie erziehen Kindertageseinrichtungen als Organisationen? Mit dieser Fra ge knupft die vorliegende ethnografische Studie an den Forschungskontext der Trierer Kindergartenstudie an und fuhrt sie im Sinne eines erfahrungs wissenschaftlichen Ansatzes fortress Der Kindergarten wird als ein sozialer Ort aufgesucht, in dem sich der Wandel von Kindheit in der Perspektivitat von Kindern und Erwachsenen rekontextualisiert DieStudie wurde im Fruhjahr 2007 im Fach Erziehungswissenschaft im Fachbereich I der Universitat Trier als Dissertation angenommen. Mein be sonderer Dank gilt Herrn Prof. Dr. Michael-Sebastian Honig. Erschufmir die Gelegenheit, meine Forschungstatigkeit in den Kontext der Trierer Kinder gartenstudie einzubetten und mich so an einem uberaus spannenden Dis kurs zur Reorganisation der Kindheit zu beteiligen. Als Doktorvater trug er mit seinen Anmerkungen dazu bei, dass ich den roten Faden meiner Studie konsequenter verfolgen und ihren Argumentationsgang besser durchdekli nieren konnte. Sehr herzlich danken mochte ich auch Herrn Prof. Dr. Philipp Gonon, Universitat Zurich, fur die Zweitbetreuung und -begutachtung der Dissertation. Zu denen, die im weiteren Sinn die Entstehung derArbeit begleitet ha ben, gehort Renate Kamp. Mit ihren Lehr- und Beratungsangeboten zu den praktischen Teilen des Studiengangs Padagogik der Universitat Trier stand sie jahrzehntelang im Schnittfeld von career, Arbeitsfeld und Disziplin. In den Gesprachen mit ihr fand ich viele nutzliche Anregungen. Ich danke ihr fur ihre Solidaritat und Unterstutzung, vor allem in der Endphase der seasoned movement.

Show description

Continue reading "Kindertageseinrichtungen zwischen pädagogischer Ordnung und by Petra Jung"