Das Schweigen Verstehen: Uber Aphasie, 4. Auflage by Luise Lutz

By Luise Lutz

Die Autorin, erfahrene Sprachtherapeutin und klinische Linguistin, liefert Lesern mit dieser Einf?hrung den „Schl?ssel“ zum Verst?ndnis der Lebenssituation von Menschen, die unter Aphasie leiden. Behandelt werden in dem Band die normale Sprachverarbeitung und die Fehlfunktionen bei Aphasie ebenso wie Therapien f?r einen ganzheitlichen Sprachaufbau. Neben konkreten Anleitungen zur individuellen patienten- und alltagsorientierten Therapie er?ffnet die Autorin anhand zahlreicher Patientengeschichten einen Einblick in die Praxis.

Show description

Read or Download Das Schweigen Verstehen: Uber Aphasie, 4. Auflage PDF

Best german_1 books

Großmutters Schuhe (Roman)

Eine »Familienfeier« gerät zur Generalabrechnung - eigenwillig und wunderbar erzählt. »Diese Familie braucht kein Oberhaupt mehr, weil sie nämlich mit diesem Tag aufgehört hat, eine Familie zu sein, die Nabe ist aus dem Rad gefallen, die Speichen spritzen in alle Richtungen. « Urenkel David benennt exakt und wenig schmeichelhaft, was once er von seiner Sippschaft hält.

Extra info for Das Schweigen Verstehen: Uber Aphasie, 4. Auflage

Example text

1 Die Erforschung der Aphasie » Es hat lange Zeit so ausgesehen, als ob das Problem der Sprache in der Naturwissenschaft nur eine untergeordnete Rolle spielte (W. Heisenberg). « k Die Anfänge der Aphasiologie Ein Hieroglyphentext aus dem alten Ägypten, der vermutlich um das Jahr 3000 v. Chr. verfasst wurde, beschreibt verschiedene Kopfverletzungen. Bei Fall 22 heißt es: » Wenn du einen Menschen untersuchst, dessen Schläfe eingedrückt ist ... so antwortet er dir nicht, denn er ist der Sprache nicht mehr mächtig (Changeux 1984).

Und nun ... : So. Dann ... äh ... ein ... äh ... einich ... das ... das Kpelefon ... : Ja. Wo? : Nee ... das ... der Mann is ... : ja! : ... is Frau und Kinder ... : Eine Frau? Eine Frau seh ich gar nicht ... : Nee ... oh, ja ... das ... äh ... i ... is alles ... so ... so der Frau ... äh ... sucht ... am ob tu ... sam ... dem ge Mann sucht ... nein, das ist ein Kinder, is ... äh ... Mann, nee? : Ja ... das ist ein Kind. Typisch ist, dass diese Wortbrocken mit relativ natürlicher Intonation hervorgebracht werden: eine Aneinanderreihung von einsilbigen Einzelwörtern verschiedener Kategorien, durchsetzt von einzelnen unverständlichen Silben, kurzen oder unvollständigen Floskeln und vereinzelten semantischen Paraphasien, d.

Untersuchungen mit der Positronenemissionstomographie (PET), mit der die Stoffwechselrate im Hirngewebe nachgewiesen wird, ergaben bei sprachlicher Stimulierung eine allgemeine Zunahme des Hirnstoffwechsels in der linken Hirnhälfte, besonders im primären Hörzentrum und im Wernicke-Zentrum. Aber auch in der rechten Hemisphäre nimmt der Hirnstoffwechsel bei sprachlicher Stimulierung zu, und zwar in einem Bereich, der dem Wernicke-Gebiet der linken Hemisphäre entspricht. Bei nichtsprachlichen Stimuli steigt der Hirnstoffwechsel stärker in der rechten Hemisphäre (Schlote 1988).

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 14 votes