Das vergessene Volk (Das schwarze Auge) GERMAN by Klaus Teuber

By Klaus Teuber

Show description

Read or Download Das vergessene Volk (Das schwarze Auge) GERMAN PDF

Best german_1 books

Großmutters Schuhe (Roman)

Eine »Familienfeier« gerät zur Generalabrechnung - eigenwillig und wunderbar erzählt. »Diese Familie braucht kein Oberhaupt mehr, weil sie nämlich mit diesem Tag aufgehört hat, eine Familie zu sein, die Nabe ist aus dem Rad gefallen, die Speichen spritzen in alle Richtungen. « Urenkel David benennt exakt und wenig schmeichelhaft, was once er von seiner Sippschaft hält.

Extra resources for Das vergessene Volk (Das schwarze Auge) GERMAN

Sample text

Einträge in einem Directory Server werden in einer hierarchischen Struktur hinterlegt. Diese Struktur spiegelt sich in der des Distinguished Name wieder. Jeder Eintrag wird über Objektklassen definiert, die in der Schemaimplementierung die zulässigen Attribute festlegen. Directory-Einträge werden nur als gültige Objekte vom Directory Server importiert. Die Festlegung der Attributnamen in Verbindung mit den Zuordnungen in Objektklassen führt zur weltweit gültigen Definition der Datenimplementierung in einem ldap-Server.

Die Datenwerte können vom Server auf Wertemengenbereiche festgelegt werden. 2 Directory Information Tree Der Aufbau eines Directory Information Tree erinnert vom Aufbau her an ein Dateisystem mit Root, Ordnern und Dateien. Die Wurzel des Baums bezeichnet man beim DIT als Suffix (Dateisystem: »Root«), die Distinguished Names sind vergleichbar mit den absoluten Dateinamen (Dateisystem: kompletter Pfad und Dateiname) und der Inhalt eines Eintrags lässt sich mit dem einer Datei vergleichen. Ein wesentlicher Unterschied zum Dateisystem ist, dass ein Ordner in einem Dateisystem selbst keine Daten enthalten kann, während in einem DIT alles, von der Wurzel angefangen über jeden Knoten bis hin zu den Blättern, Einträge der beschriebenen Form darstellt.

Dieser muss die URL als solche erkennen, verstehen und auswerten. Obwohl bereits eine Reihe von Client-Applikationen Referrals unterstützen, kann dies noch nicht generell vorausgesetzt werden. Bei der Planung einer Directory-Topologie muss diese Einschränkung berücksichtigt werden. 6 Replikationstopologien Replikationen und Skalierung Ein Directory Server soll performant Daten liefern, unabhängig davon, ob in seiner Datenbank einige wenige User-Informationen oder viele Millionen Benutzereinträge enthalten sind.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 12 votes